Gramazio Kohler Research
News
Forschung
Lehre
Projekte
Publikationen
About
Team
Offene Stellen
Kontakt
Lehre
Forschung
NFS Digitale Fabrikation
Infrastruktur
Lehre
Master of Advanced Studies
Im Rahmen des Nationalen Forschungsschwerpunktes (NFS) Digitale Fabrikation bieten wir den Studiengang Master of Advanced Studies in Architektur und Digitaler Fabrikation (MAS ETH DFAB) an. Das einjährige Vollzeitstudium fokussiert auf grundlegende Techniken und Methoden digitaler Entwurfs- und Konstruktionsprozesse sowie deren Umsetzung in grossmassstäbliche Prototypen. Das MAS-Programm ist als Reihe von interdisziplinären Lehrmodulen konzipiert und beinhaltet eine Masterarbeit. Aktuell: Gradual Assemblies



Wahlpflichtfach FS/HS
Der Kurs, bestehend aus einer Vorlesungsreihe und einer Serie von Übungen, geht von den Arbeiten von Gramazio Kohler Research aus und vermittelt in anschaulicher Weise die konzeptionellen Grundlagen des Digitalen und der Digitalen Fabrikation in der Architektur. In Übungen erlernen die Studierenden einfache Methoden des digitalen, parametrischen und algorithmischen Entwerfens. Zwei Seminarformate öffnen den Raum für eine gemeinsame Diskussion über das Digitale als wesentliche Triebfeder einer zukünftigen Bau- und Architekturkultur. Aktuell: Das Digitale in der Architektur 2



Seminarwoche FS/HS
Als Ergänzung zum Studienplan werden während je einer Woche pro Semester Seminarwochen in Ad-hoc-Unterrichtsgruppen durchgeführt. An Beispielen eng umschriebener Sachfragen werden einerseits Fachkenntnisse erweitert, andererseits das Verständnis für Bezüge zwischen den an Herstellung und Auswirkung der Architektur beteiligten Wissens- und Lebensbereichen vertieft. Aktuell: Sound of the Future - Eine Acoustic Wall für IBM



Vertiefungsarbeit
Gramazio Kohler Research bietet Studierenden am D-ARCH die Möglichkeit einer Vertiefungsarbeit an der Professur. Interessenten wenden sich mit einem Themenvorschlag, verbunden mit einem knappen Abstract der Arbeit (~300 Wörter), an Hannes Mayer (mayer@arch.ethz.ch). Vertiefungsarbeiten an der Professur können sowohl rein schriftliche als auch gestalterische Arbeiten sein. Allerdings ist die Arbeit mit Robotern im Rahmen von Vertiefungsarbeiten nur in besonderen Fällen möglich. Neben der Arbeit ist eine mündliche Abschlussprüfung abzulegen.

Copyright 2016, Gramazio Kohler Research, ETH Zurich, Switzerland
Gramazio Kohler Research
Professur für Architektur und Digitale Fabrikation
ETH Zürich HIB E 43
Stefano-Franscini Platz 1 / CH-8093 Zürich

+41 44 633 49 06
Follow us on:
Vimeo | Instagram